Nicht ohne meinen Hund

Hunde werden bei uns nicht geduldet, sondern sind willkommene Gäste!

Vom ersten Moment an Sicherheit ...

Wie viel Zeit haben wir in all den Jahren als Hundehalter damit verbracht, bei Ferienhäusern abzufragen, ob ein Grundstück auch wirklich ausbruchsicher eingezäunt ist! Denn wer hat schon Lust, zwei Wochen lang ständig nach den Hunden zu suchen? Am Ende war mein Mann meistens mit einer Rolle Draht und Zange beschäftigt, doch ein paar Löcher in der "ausbruchssicheren" Hecke zu schließen ...

Wir können Ihnen versichern, dass unser Grundstück rundum mit einer 1,80 m hohen Mauer eingefriedet ist, das elektrische Einfahrtstor ist 1,70 m hoch. Nachdem Sie mit Ihrem PKW aufs Grundstück gefahren sind und das Schiebetor geschlossen haben, können Sie Ihren Hund sorglos laufen lassen!


Das bieten wir noch:

Bis zu vier Hunde wohnen bei uns kostenlos!

2 große Hundekörbe aus Kunststoff - Sie bringen lediglich Wuffis Decke mit für noch mehr Wohlbefinden.

Wasser- und Futterschüsseln

Ein zweiter Kühlschrank sorgt für reichlich Platz auch beim Hundefutter

Kostenlose Kackitütchen

In der Infomappe in der Villa Flamant finden Sie ein extra Kapitel mit Tierarzt- und Klinikadressen.

Hunde dürfen bei uns aufs Sofa - nach Ihrer Abreise werden einfach die Überwürfe gewaschen, damit der nächste Gast es angenehm hat.

Wunderbare Spazierwege direkt vom Haus aus in die Weinfelder und entlang des Canal du Midi.

Sauberer Bach gleich vorn in der Straße - ideal für eine kurze Abkühlung.

Mehrere Hundestrände (St. Pierre la Mer / Gruissan Plage / Leucate ) mit dem Auto in 30 Minuten erreichbar.

Der Fluss Cesse in Bize-Minervois bietet ebenfalls herrliches Schwimmvergnügen für Mensch und Hund und ist in 15 Autominuten erreichbar).

Der See Lac de Jouarres in 30 Autominuten erreichbar bietet sich für einen schönen Schwimmausflug für Zwei- und Vierbeiner an.

Fressnapf und Hundefrisör in Narbonne (in 20 Autominuten erreichbar).



Was Hunde bei uns nicht dürfen:

Nicht in den Pool! Unser Salzwasserpool ist hochsensibel und für Hunde strengstens verboten. Sollte das Wasser kippen oder die Filteranlage durch Hundehaare verstopfen, stellen wir Ihnen die Kosten in Rechnung.

Nicht in der Pool-Area lösen!  Der komplette Poolbereich wurde vor zwei Jahren für eine sechsstellige Summe renoviert, es ist von daher absolut verboten, dass sich Hunde dort oder entlang der Mauern lösen. Wenn es einmal pressiert, kann sich ein Hund im geschotterten Bereich hinter dem Haus lösen, solange sein Mensch das Häufchen wieder entfernt.

Nicht alleine bleiben im Haus! Viele Hunde reagieren alleingelassen in fremder Umgebung unsicher, kratzen an Türen oder versuchen anderweitig auszubrechen. Wir bitten Sie daher, Ihren Hund zum Essen oder auf Ihren Stadtbummel mitzunehmen - Frankreich ist so hundefreundlich, dass Ihr Wuffl überall willkommen ist.